Der strikte Dresscode

Der Dresscode ist ein zentrales Thema und wichtige Voraussetzung für eine Fetisch-Party. Wir legen grossen Wert auf ein fantasievolles Outfit, wobei wir keine Präferenzen einem speziellen Fetisch gegenüber haben. Alle Neigungen sind willkommen, solange sie dem Motto einer Fetisch-Party entsprechen und passende Outfits getragen werden. Das Auge isst immer mit und wir freuen uns sehr über ausgefallene, exzentrische und fantasievolle Outfits. Macht Euch schön, zeigt Euren Style!

Wir erwarten einen gepflegten Dresscode

Der Dresscode wird vor Ort durch unsere Dresscode-Bitch’s geprüft. Ihr Urteil ist unumstössliches Gesetz! Gebt Euch also Mühe, Ihre Gnade zu erlangen!

  • Lack

  • Leder

  • Latex

  • Rubber

  • Cyber Gothic

  • Bondage

  • Bizarre Eleganz

  • Cross Dressing

  • Kinky Fantasy

  • Drag Queens

  • Sexy Gothic

  • Schoolgirls

  • Sexy Vampires

  • Suicide Girls

  • Bodycult

Klassische No-Go’s

Wenn Ihr Euch nicht sicher seid ob Euer Outfit dem Dresscode entspricht, kontaktiert uns bitte vorgängig via Kontaktformular. Nachfolgend findet Ihr eine nicht abschliessende Aufzählung sogenannter „No-Go’s“.

  • Strassenkleidung

  • Hose und T-Shirt

  • Uniformhosen

  • Fasnachtskostüme

  • Jeansbekleidung

  • Stoffschuhe

  • Sandalen

  • Boxershorts

  • Splitter Nackt

  • Barfuss

  • Badeschlarpen

  • Badetuch/Mantel

Haben Sie Fragen? Unser Kontakformular!

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Betreff

Ihre Nachricht

sodom_quad2016
kinbaku_home_teaser15
Girl in latex